Dienstagabend

in Buddhistisches Tor Berlin

The Great Love – die Metta-Bhavana-Meditation

 

Der Abend beginnt mit Meditation im großen Schreinraum. Für Einsteiger gibt es zeitgleich eine separate Einführung in Meditation.

Seit 13. Juli ist der Dienstagabend mit einer Serie zur Metta-Bhavana-Meditation (Entwicklung von liebevoller Güte) in den Meditation- und Buddhismus-Sommer eingestiegen. Dabei wird in ausführlicher, entspannter Weise erforscht, was metta,eigentlich ist. Und es werden vielleicht auch einige Irrtümer ausgeräumt. Jede Woche wenden wir uns einer der fünf Stufen der Metta-Bhavana-Meditation zu, die jeweils mit einem kleinen Vortrag eingeführt wird.

Dienstag, 20. Juli: Selbstliebe: Die erste Phase der Meditation.
 

Dienstag, 27. Juli: Wie aus Liebe metta wird.


Dienstag, 3. August: Aus Desinteresse wird Liebe.
Dienstag, 10. August: Feindseligkeit verwandle ich in Liebe.
Dienstag, 17. August: Die große Liebe.
Dienstag, 24. August: Die göttlichen Verweilungen und Einsicht in die Natur der Wirklichkeit.

Teilnahme auf Spendenbasis.

 

Zum Kalender hinzufügen