Zum Vertiefen

Praxisnachmittag für Männer: Alle Dinge entstehen im Geist

Sonntag, 31. Oktober 14 – 17 Uhr

Der Dhammapada, oder Weg der Wahrheit, ist eine Sammlung von Versen, die dem Buddha zugeschrieben werden. Diese Verse enthalten die Lehre des Buddha in kurzer, leicht zu verstehender und prägnanter Form. Der Dhammapada gehört zu den frühesten buddhistischen Texten, die heute noch erhalten sind. An diesem Nachmittag tauchen wir in das erste Kapitel ein, das den Namen "die Paare" trägt. Damit befassen wir uns mit einigen der bedeutendsten und wohl auch bekanntesten Formulierungen der spirituellen Einsicht des Buddhas.

Diese Veranstaltung wird geleitet von Karunabandhu und Suryajina. Neben dem Studium wird es an dem Nachmittag Meditation und ein buddhistisches Ritual geben. Obwohl zur Teilnahme keine spezielle Vorerfahrung notwendig ist, ist dies keine Einsteiger-Veranstaltung. Sie ist geeignet für Männer, die schon einen Kontakt zum Buddhistischen Tor Berlin haben.