Simharava

Simharava

Leitungsteam

Simharava bedeutet „Die, die den Löwenruf hat“
Ordiniert 2019

Wie kann man sein volles Potential als Mensch entfalten? Diese Frage hat mich mein Leben lang begleitet. Doch in einer Zeit und Kultur, in der das Leben vorrangig auf die Befriedigung materieller Bedürfnisse ausgerichtet ist, ist es schwierig, Antworten auf diese tief in uns allen angelegte Sehnsucht zu finden. Dem Dharma (der Lehre des Buddha) zu begegnen, war für mich daher eine radikale Befreiung. Das Bodhisattva-Ideal – also der Wunsch auf der Grundlage von Weisheit und Einsicht in die Wirklichkeit zum Wohle aller Wesen zu wirken – inspiriert mich tief und gibt meinem Leben Richtung und Bedeutung. 

Mein Name ist eine Erinnerung an den Buddha, dessen Lehrtätigkeit schon in den frühen buddhistischen Schriften mit dem Erschallenlassens eines Löwenrufes verglichen wurde. Das archetypische Bild des Löwen taucht aber auch in späteren Schulen auf und schafft für mich eine lebendige Verbindung zur gesamten buddhistischen Tradition.