Mittwochabend

in Buddhistisches Tor Berlin

Komme zu unserem offenen Mittwoch Abend und kultiviere durch Meditation Geistesklarheit, Ruhe, positive Emotionen, Sammlung und genieße die Früchte davon in deinem Leben und Alltag. Wir erforschen auch, wie buddhistische Meditation einen Teil des Pfades zur Selbst-Entwicklung bildet und wie sie dazu genutzt werden kann.

Jeder Mittwochabend beginnt mit Meditation.

Mittwoch, 18. Januar: Fünf große Verwandlungen

Die Erfahrung des Buddhas ist aus seiner Meditation geboren. Und Meditation ist ein wichtiger Teil der buddhistischen Übung. Sie ist gewissermaßen aber nur „die Spitze des Eisbergs“. (Und neben der Figur des Buddha vielleicht das bekannteste Feature am ganzen Buddhismus.) Schaut man aber tiefer, kann man fünf Entwicklungsprozesse sehen, die sich im einzelnen Menschen zu entfalten beginnen, wenn er sich „spirituellen Übungen“ wie Meditation zuwendet. Alle diese Prozesse sind ihrem Wesen nach kumulativ; sie entfalten sich graduell und ihre Früchte werden mit der Zeit immer deutlicher erfahrbar.

Fünf Begriffe stehen für diese fünf Entwicklungen. Sie lauten: Integration, positive Emotion, spiritueller Tod, spirituelle Wiedergeburt und befreites selbstloses Handeln.

Am heutigen ersten Abend in dieser Serie wollen wir uns einen Überblick über diese Fünf verschaffen und in den kommenden Wochen werden wir jeder einzelnen Entwicklung einen Abend widmen.

In der ersten Hälfte des Abends gibt es – wie immer – für Einsteiger eine Einführung in eine unserer beiden Meditationen.

Bitte komme min. 10 Minuten früher, damit wir pünktlich anfangen können.

Teilnahme auf Spendenbasis. Keine Anmeldung notwendig, komm einfach vorbei!

 

Überblick über weitere Themen und Termine:

25. Januar: Sich selbst wirklich kennen lernen – Integration

1. Februar: Positive Emotion – Selbst und anderen mit Wohlwollen begegnen

8. Februar: Sehen, wie die Dinge sind – spiritueller Tod

15. Februar: Wer ist der Buddha? – spirituelle Wiedergeburt

22. Februar: Das Geheimnis des “Bloß Sitzen”

Zum Kalender hinzufügen