Wochenendretreat für Frauen (Februar)

Wochenendretreat für Frauen (Februar)

Freitag, 3. Februar – Sonntag, 5. Februar in Strodehne, Brandenburg

Auf Retreat gehen heißt, das zurückzulassen, was uns von klarer Einsicht und Mitgefühl trennt. Es ist ein Fortgehen von alltäglichen Ablenkungen und Gewohnheiten.

Wir brechen auf in ein stilles und achtsames Leben, um auf direkte Weise zu erkennen, welche Denkmuster uns begrenzen. So können wir tieferen Sinn finden und Energien freisetzen.

Dieses Wochenend-Retreat eignet sich besonders für Frauen, die ihre Übung weiter vertiefen wollen und mit unseren Meditationspraktiken vertraut sind.

Es wird ein abwechslungsreiches Programm geben, mit Meditation, Gesprächen und Schweigen.

Falls das Retreat ausgebucht ist, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen. Das tust du, indem du hier unten auf “Jetzt buchen” klickst und dann auf “auf die Warteliste setzen”. Du wirst dann benachrichtigt, sobald ein Platz frei wird und musst dich über den Link in der E-mail anmelden.

Photo by Artem Kovalev on Unsplash
 

Buche jetzt: 100 € / 150 €

Die Retreatbeiträge sind nach Netto-Einkommen gestaffelt. Voller Beitrag: über 1250€ Netto und der ermäßigte Beitrag unter 1250€ Netto-Einkommen. Weitere Ermäßigungen auf Anfrage möglich.

Wie man hinkommt

Mit Auto

Von Berlin aus die Heerstraße (17. Juni) immer geradeaus fahren bis du auf die B5 kommst. Auf der B5 bis Friesack fahren und dort in Richtung Rhinow abbiegen. In Rhinow rechts in Richtung "Fähre Strodehne" abbiegen. Unmittelbar vor der Kirche und dem Friedhof in der Ortsmitte, rechts auf den Hof des Gemeindehauses fahren. 

Mit den Öffentlichen

Ab Berlin Hbf mit dem RE4 bis Rathenow, von da aus mit dem Bus 684 bis Rhinow Grundschule und dann mit dem Bus 688 bis Strodehne Wendestelle. Der letzte Bus fährt leider in den Brandenburger Schulferien nicht.