Rote Burg im Juni / Rote Burg in June

Rote Burg im Juni / Rote Burg in June

Samstag, 29. Juni – Sonntag, 30. Juni

Am letzten Juni-Wochenende gibt es wieder die Möglichkeit, mitzuhelfen an der Roten Burg. Dabei kann von Samstag auf Sonntag auch an der Roten Burg gezeltet werden (bitte beachtet die begrenzte Teilnehmerzahl siehe Anmeldung weiter unten!).

Die Arbeitsphasen dauern pro Tag etwa 3,5 Stunden. Dabei gibt es Arbeiten in allen Schwierigskeitsgraden.

Für die Arbeitstage benötigt ihr geeignete Arbeitskleidung (vor allem festes Schuhwerk!) und wenn ihr übernachten wollt eure eigene Zeltausrüstung.

Bitte bringt etwas Veganes fürs Mittagsbuffet mit.

Gerahmt werden die Arbeitsphasen von gemeinsamen Meditationszeiten am Morgen und Abend.
Für alle, die über Nacht bleiben, bietet dies einen ganz besonderen Kontext für gemeinsame formale Praxis mitten in der Natur. Wir ermutigen euch, diese Gelegenheit wahrzunehmen.

Jeweils 11.30 Uhr bis 16 Uhr (Arbeitsphase inkl. Mittagspause)

Bei Fragen könnt ihr euch gern wenden an: info@buddhistisches-tor-berlin.de

Buchung // Booking:

Da die Plätze an diesem Wochenende ausnahmsweise begrenzt sind -insbesondere für die Übernachtung- bitten wir euch diesmal, euch unbedingt über die folgenden Links anzumelden (und ggf. auch wieder abzumelden, falls ihr doch nicht kommen könnt):

As places are exceptionally limited this weekend - especially for the overnight stay - we kindly ask you to register via the following links (and to cancel your registration if you can't come after all):

Samstag, 29. Juni:

https://buddhistisches-tor-berlin.de/programm/arbeitstag-an-der-roten-burg-2024-jun-2024

Sonntag, 30. Juni:

https://buddhistisches-tor-berlin.de/programm/arbeitstag-an-der-roten-burg-2024-jun-2024-2

////

On the last weekend in June there is another opportunity to help out at Rote Burg. From Saturday to Sunday there is also the possibility to camp on site.

The work phases last about 3.5 hours per day. There is work of all levels of difficulty.

For the working days you will need suitable work clothes (especially sturdy shoes!) and if you want to stay overnight you will need your own tent equipment.

Please bring something vegan for the lunch buffet.

The work phases are framed by shared meditation times in the morning and evening.
For those staying overnight, this offers a very special context for shared formal practice in the middle of nature. We encourage you to take advantage of this opportunity.

11.30 am to 4 pm each day (work phase incl. lunch break)

Wo du uns findest